Archiv der Kategorie: Office 365

Nach Azure AD Join die Windows PIN Konfiguration deaktivieren

Ausgangslage:

Azure AD ist ein cloudbasierter Verzeichnis- und Identitätsverwaltungsdienst von Microsoft. Im Zusammenspiel mit Microsoft Intune bildet Azure AD die Basis für Mobile Device Management, kurz MDM genannt.  Verbindet sich ein Benutzer das erste mal mit Azure Active Directory, wird er aufgefordert, einen PIN für sein Gerät einzurichten.

passwords windows-10-pin-festlegen

Diese Aufforderung kann zwar übersprungen werden, erscheint jedoch bei jedem Login erneut.

Erklärung:

Nach Azure AD Join die Windows PIN Konfiguration deaktivieren weiterlesen

Benutzergruppen (Zielgruppen/Audiences) managen in Office 365

Im SharePoint Admin Center können Benutzergruppen bspw. für das zielgruppengesteuerte Anzeigen von WebParts angelegt werden. Die Benutzergruppen werden aufgrund von Properties oder Gruppen-Mitgliedschaften aufbereitet. Dies kann man sich zunutze machen, um WebParts nur für interne Benutzer sichtbar zu machen. Dies ist dann notwendig, wenn SharePoint als Kollaborationsplattform für interne sowie externe Personen verwendet wird.

Benutzergruppen (Zielgruppen/Audiences) managen in Office 365 weiterlesen

Microsoft Teams im Kurzüberblick

Wird Yammer abgelöst?

Microsoft hat ein neues Produkt namens «Microsoft Teams» präsentiert. Teams wird als Alternative für das auf dem Markt immer mehr vertretenen Produkt «Slack» ins Rennen geschickt. Teams bietet einen weiteren Kommunikationskanal, welcher den Usern zur Verfügung gestellt werden kann. Viele werden sich vermutlich fragen, was jetzt mit Yammer passiert? Dieser Kommunikationskanal Teams ist allerdings als Variante oder Ergänzung der bisherigen Kanäle anzuschauen und wird Yammer nicht ablösen. So viel ist klar.

Yammer ermöglicht es der Organisation, Gruppen für ein Team, Projekte oder ein spezifisches Thema zu erstellen. In diesen Gruppen kann auf längere Zeit kommuniziert werden, wie in einem Forum. Logischerweise eignet sich Yammer somit nicht für Chats, welche eine schnelle Reaktion bzw. Antwortzeit erfordern. Anders Microsoft Teams…

Was ist Microsoft Teams überhaupt?

Vor kurzem hat Microsoft das brandneue Produkt «Microsoft Teams» präsentiert. Wie bereits erwähnt, steht dieses in Konkurrenz mit Slack und hat daher auch eine sehr ähnliche End User Experience. Eigene Channels können unabhängig voneinander in verschiedenen Teams erstellt werden. Teams ist eine relativ informelle, dafür direkte live Kommunikation. Es ist wie ein grosser Chatraum, allerdings für die Arbeit und über alle Geräte hinweg.
2016-11-08_09-21-43

Microsoft Teams im Kurzüberblick weiterlesen

Infografik: SharePoint 2016 vs. SharePoint Online

Oftmals werden wir von Kunden gefragt, worin sich SharePoint 2016 (OnPremise) und SharePoint Online (Cloud, Office 365) konkret unterschieden.

In unserer 5-teiligen Blogserie zu SharePoint 2016 haben wir Sie über die Neuerungen in der SharePoint OnPremise Welt informiert. Um die technischen Unterschiede der beiden Varianten (SharePoint 2016 und SharePoint Online) aufzuzeigen, haben wir eine Infografik erstellt, welche 5 zentrale Entscheidungsfaktoren gegenüberstellt.

Infografik: SharePoint 2016 vs. SharePoint Online (PDF)

Infografik: SharePoint 2016 vs. SharePoint Online weiterlesen

Automatisieren der Office 365 Language Settings

Ausgangslage:

Es ist Office 365 mit Active Directory (AD) synchronisierten Identitäten im Einsatz. Die AD-User werden mittels Azure Active Directory Connect (AADConnect) ins Azure Active Directory (AAD) synchronisiert.

Problem:

Office 365 erstellt neue User automatisch mit der „Default Language“ des O365 Tenants, bzw. in der Sprache, in welcher der Tenant erstellt wurde. Dies ist für Firmen ein Problem, welche sich über verschiedene Länder bzw. Sprachregionen erstrecken. Der Enduser muss somit sein Profil manuell auf die gewünschte Sprache umstellen. Da er die Standartsprache evtl. nicht beherrscht, gestaltet sich dies ohne Hilfe als sehr schwierig.

Beispiel & Lösung:

Wir gehen von folgender Beispielfirma aus.

Firma: FakeCompany
Standorte: Schweiz (DE), England (EN)
Tenant Sprache: Deutsch

Automatisieren der Office 365 Language Settings weiterlesen

SharePoint 2016: Hybride Szenarien

SharePoint 2016: Teil 5 von 5

Im letzten Blogbeitrag unserer 5-teiligen Serie widmen wir uns dem Thema „Hybride Szenarien“.

Bereits SharePoint 2013 mit SP1 konnte hybrid eingesetzt werden. Standardmässig kamen nun mit SharePoint 2016 weitere Features für den hybriden Betrieb hinzu. Es gibt folgende drei Szenarien (Topologien):

Topology Unterstützte Funktion Beschreibung
One-way outbound SharePoint Search Von on-premise: On-premise SharePoint Benutzer sehen lokale und remote Suchresultate

Von SharePoint Online: Benutzer des SharePoint Online Search Portals sehen nur lokale Resultate

One-way inbound SharePoint Search Von on-premise: On-premise SharePoint Benutzer sehen nur lokale Suchresultate

Von SharePoint Online: Benutzer des SharePoint Online Search Portals sehen lokale und remote Suchresultate

Two-way SharePoint Search Von on-premise: On-premise SharePoint Benutzer sehen lokale und remote Suchresultate

Von SharePoint Online: Benutzer des SharePoint Online Search Portals sehen lokale und remote Suchresultate

Business Connectivity Services Von SharePoint Online: Benutzer können Lesen- und Schreib-Operationen ausführen

SharePoint 2016: Hybride Szenarien weiterlesen

Spracheinstellung für das Office 365 Intune Portal

Ausgangslage:

Viele Office 365 Intune Administratoren fragen sich, wie die Sprache des Intune Portals umgestellt werden kann. Beispielsweise hat Admin 1 das Portal auf englisch, möchte jedoch in seiner Muttersprache (deutsch) arbeiten. Beim Admin 2 ist das Portal bereits auf deutsch und er möchte dies so beibehalten. Admin 1 fragt sich jetzt, warum er nirgends eine Einstellung finden kann, um das Portal auch für ihn auf deutsch umzustellen und warum bei Admin 2 bereits alles in deutsch ist.

Lösung:

Spracheinstellung für das Office 365 Intune Portal weiterlesen

Microsoft Azure AD Sync Service lässt sich nicht starten – Error 1069

Problem:

Microsoft Azure AD Synchronization Service Manager lässt sich nicht mehr starten. Es erscheint folgende Fehlermeldung:

Azure AD Sync Fail

Ursache:

Vermutlich ist der dazugehörige Dienst „Microsoft Azure AD Sync“ nicht gestartet:

Service

Beim Versuch diesen manuell zu starten, erscheint die folgende Error Meldung:

Error 1609

Lösung:

Microsoft Azure AD Sync Service lässt sich nicht starten – Error 1069 weiterlesen

Login in Office Applikationen funktioniert nicht mit ADFS

Ausgangslage

Der Office 365 Tenant ist eingerichtet. Das Azure Active Directory (AAD) wird mit dem lokalen Active Directory (AD) mittels „AAD Connect“ synchronisiert. Zudem besteht ein ADFS 3.0 Server, über welchen die Authentifikation gegenüber dem Azure Active Directory (AAD) durchgeführt wird. Somit ist Single Sign On (SSO) für Office 365 eingerichtet.

 

Problem:

Versucht man auf Apple iOS oder auf einer Mac Plattform (Mac, iPad, iPhone oder iPod Touch) die Office Applikationen zu öffnen, scheitert man bei der Authentifikation gegenüber Office 365 über ADFS. Die folgende Fehlermeldung erscheint:

“An error occurred. Contact your administrator”

iOS_Error_ADFS-Auth

Mögliche Ursachen:

Login in Office Applikationen funktioniert nicht mit ADFS weiterlesen

Azure AD Connect synchronisiert nach Update nicht mehr

Problem:

Azure AD Connect synchronisiert nach erfolgreichem Upgrade von DirSync nicht mehr. Office 365 versendet folgende oder ähnliche Warnungen per E-Mail.

On Samstag, 11 Juni 2016 22:39:05 GMT, Azure Active Directory did not register a synchronization attempt from the Identity synchronization tool in the last 24 hours for Beispielfirma [firma.onmicrosoft.com].

You can troubleshoot this issue by running the Directory Synchronization troubleshooter on the server that has Azure Active Directory identity synchronization tools installed.

Ursache:

Nach erfolgreichem Update auf die aktuellste Azure AD Connect Version wird der Parameter „SyncCycleEnabled“ nicht auf „True“ gesetzt. Somit funktioniert die automatische Synchronisation im Hintergrund nicht mehr.

SyncCycle

Lösung:

Azure AD Connect synchronisiert nach Update nicht mehr weiterlesen