Schlagwort-Archive: Projekt-Website

Collaboration Manager: Part II – Erstellungsprozess

Mit dem Collaboration Manager kann eine beliebige Anzahl von Website-Vorlagen angelegt werden. Es werden alle SharePoint Standard Funktionalitäten sowie Dritthersteller WebParts bei der Synchronisation unterstützt und auf die Projekt-Website übernommen.

Neue Vorlagen anlegen

Eine neue Vorlage wir ganz einfach über das entsprechende Collaboration Manager Ribbon erstellt. Beim Erstellen einer Vorlage wird automatisch ein Inhaltstyp sowie die Website-Vorlage erstellt.
Neue Vorlage erstellen

In der Vorlage können dann alle Listen, WebParts, Navigation – all das, was die Projekt-Website beinhalten soll – verwendet werden.
Neue Vorlage

Die neue Vorlagen-Version kann dann direkt über die Websiteaktionen als Vorlage gespeichert werden.

Dabei wird für jede Vorlage in einer Vorlagen-Liste ein eigenes Element angelegt:
Vorlagenelement

 

Neue Projekt-Website anlegen

Über den automatisch angelegten Inhaltstyp, welcher mit der Website-Vorlage verknüpft ist, wird die neue Projekt-Website angelegt. Neben den Standard-Feldern „Titel“ und „Beschreibung“ können je nach Bedarf weitere Felder verwendet werden, um die notwendigen Projekt-Informationen zu hinterlegen. Es werden alle SharePoint Feldtypen mit ihren Optionen (u.a. MUSS-Feld) unterstützt.
Neue Projekt-Website anlegen

Die Projekt-Website wird danach automatisch angelegt und steht ab sofort zur Projekt-Zusammenarbeit zur Verfügung.
DME_Part2_5 Projektwebsite

Für jede angelegte Projekt-Website wird dabei in einer Arbeitsbereichsliste ein eigenes Element angelegt:
Arbeitsbereiche

Vorlage anpassen und synchronisieren

Falls nun Anpassungen an der Vorlage vorgenommen und auf die Projekt-Website synchronisiert werden müssen, kann dies in wenigen Schritten durchgeführt werden. Zu beachten ist, dass Änderungen am Template auf alle Projekt-Websites, die aus der Vorlage erstellt wurden, übernommen werden.

Die Vorlage öffnen, die gewünschten Anpassungen vornehmen und die Vorlage über die Websiteaktionen abspeichern:
als Vorlage speichern

Danach die zu aktualisierende Projekt-Website öffnen und per Klick synchronisieren, somit wird die Projekt-Website mit der Vorlage abgeglichen und die Änderungen werden übernommen:
Arbeitsbereiche synchronisieren

Um alle Projekt-Websites gleichzeitig zu synchronisieren, können über Workflows Webservices vom Collaboration Manager angesprochen werden.

Weitere Blogbeiträge zum Thema Collaboration Manager:

Part I – Szenario
Part III – Berechtigungen
Part IV – Funktionen und Features